Blog

plentymarkets 7 wird Plugin-fähig

Ende letzter Woche fand am 08. und 09. September das erste plentymarkets CodeCamp statt. Zentraler Bestandteil des CodeCamps war die Einführung des bereits zuvor angekündigten Plugin-Features. Wir hatten mit Jochen Manz und Patryk Fabeck zwei unserer Entwickler direkt vor Ort, um Informationen aus erster Hand einzuholen.

Mehr

plenty-Shopware-Connector Version 1.9.1

Im Zuge der Neuentwicklung des plenty-Shopware-Connectors haben unsere Entwickler zunächst einmal den alten Connector Shopware 5.2 kompatibel gemacht. Viele Nutzer haben uns angesprochen, dass sie gern die neuen Einkaufswelten der aktuellen Shopware Version nutzen würden, aber noch nicht darauf zurückgreifen können, da der Shopware-Connector bisher ungeeignet für die Version 5.2 war.

Mehr

Facebook Marketing – Flop oder Top?

Viele Onlineshops stehen immer wieder vor der Frage, ob sich Marketing über Facebook lohnt oder ob es schlichtweg verbranntes Budget darstellt. 74% aller Vermarkter sehen in Facebook mittlerweile jedoch einen erheblichen Beitrag zur Klickgenerierung und zeigen damit, dass – richtig genutzt – Facebook ein mächtiger Verbündeter in der Vermarktung des eigenen Shops oder bestimmter Produkte sein kann.

Mehr

Marketing durch Attributionsmodelle

Aktuelle Entwicklungen in der digitalen Datenerfassung ermöglichen immer detaillierte Einblicke in das Verhalten der Kunden. Während es früher eher auf Intuition und Bauchgefühl durch erfahrene Marketing-Experten ankam, erlauben neue technologische Ansätze, den kompletten Ablauf und die detaillierte Interaktion des Kunden mit dem Onlineshop zu verstehen. Eine Herangehensweise, die sich für eine solche Analyse besonders empfiehlt, ist die sogenannte algorithmische Attribution.

Mehr

eCommerce: Probleme durch Retouren

Der Umsatz im eCommerce stieg in den letzten Jahren stetig an und auch für 2016 dürfte durch das erwartete Wachstum in der mCommerce Sparte eine weitere Umsatzsteigerung zu erwarten sein. Ein Problem, das die eCommerce-Branche jedoch seit jeher begleitet und nach wie vor Probleme bereitet sind Retouren. Wir möchten an dieser Stelle die Umstände und mögliche Maßnahmen eingehen.

Mehr

Besuchen Sie uns auf dem plentymarkets Händler Kongress 2016

Am 19. und 20. Februar 2016 steht der nächste plentymarkets Händler Kongress an. Wir sind von der arvatis media ebenfalls mit einem Stand dort vertreten und informieren Besucher und Teilnehmer über unsere Agentur und unsere Projekte.

Mehr

Der neue Shopware-Connector 1.8 ist da

Die neue Version des Shopware-Connectors ist nun seit Kurzem verfügbar und bietet neben der Kompatibilität mit Shopware 5.1 auch viele neue Features zum Datenaustausch mit Shopware. Im Folgenden wollen wir kurz auf die neuen Funktionen der Version 1.8 eingehen.

Mehr

Der Release von PHP 7 und Shopware

Elf Jahre ist es mittlerweile her, dass mit PHP 5 der letzte Major Release zur Verfügung gestellt wurde. Nach einer Last-Minute Verspätung, ursprünglich war der November als Release geplant, ist nun PHP 7 endlich da und scheint allen Erwartungen gerecht werden zu können. Wir gehen auf die Neuerungen ein und was das Update für Shopware bedeutet.

Mehr

Monitoring bei einem Cronjob Ausfall

Die Anbindung von Shopware an plentymarkets bringt viele Vorteile mit sich. Während Shopware durch die Verknüpfung als „Schaufenster“ dient, lassen sich alle Artikelstammdaten, Kundenprofile und mehr komfortabel über plentymarkets im Hintergrund pflegen. Für einen reibungslosen Ablauf zwischen beiden Systemen sorgen Cronjobs – doch der Ärger ist groß wenn diese ausfallen und es zu Abstimmungsproblemen kommt.

Mehr

Zeitschaltung für Facebook-Kampagnen

In den letzten Beiträgen sind wir auf einige neue Features in Facebook eingegangen, die sich hauptsächlich für User bemerkbar machen. Heute widmen wir uns einem Funktionsupdate für diejenigen, die auf Facebook Werbung und Kampagnen schalten.

Mehr

Ein Trend mit Zukunft: mCommerce

Der Trend der letzten Jahre zeigt einen deutlichen Anstieg sowohl in der technologischen Entwicklung als auch bei der Nutzung von mobilen Geräten. Sei es die Verwendung eines Tablets in der klassischen Store-Umgebung oder Verkäufe durch Apps und mobil optimierte Online-Stores – Unternehmen stehen vor der Herausforderung, der neuen Gesellschaft der mobile natives gerecht zu werden.

Mehr